"So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd – trotz alledem."

Rosa Luxemburg – Briefe aus dem Gefängnis

Über mich

Ich kandidiere auf der Liste der SP Bremgarten für den aargauer Grossrat. Ich will einstehen, für einen Aargau mit Zukunft. Deshalb wehre ich mich gegen die Abbaumassnahmen, die der Regierungsrat der Bevölkerung aufrücken will. Es braucht eine Wende in der aargauer Steuerpolitik. Weg von der Klientelpolitik der Bürgerlichen, zu einer fairen und ausgewogenen Besteuerung, die mittlere und tiefe Einkommen entlastet. Davon profitieren alle, denn soziale Sicherheit ist langfristig besser, als kurzfristige Gewinne.

Ausserdem setze ich mich für den Natur- und Umweltschutz ein, denn diese Welt ist die einzige, die wir haben. Dafür braucht es eine Förderung der erneuerbaren Energien und den Atomausstieg. Auch für die Freiheit aller Menschen setze ich mich ein, der Staat soll niemandem vorschreiben, wie er oder sie zu leben und zu lieben hat. Der Staat soll alle Arten des menschlichen Zusammenlebens fördern und keine Familienformen bevorzugen oder gar verbieten.

Archiv

Am 5. Juni: